Italeri

Italeri 6029 Celtic Cavalry

Celtic Cavalry - Image 1
Maßstab: 1:72
Hersteller: Italeri
Produktcode: ita6029
Aktuell verfügbar: zurzeit nich verfügbar
Zuletzt verfügbar: 11.9.2022
  • Überprüfen Sie das voraussichtliche Versanddatum
  • Überprüfen Sie die Preisentwicklung
  • Versandkostenliste ansehen
  • Produktrezensionen
€11.23 oder 7500 Pkte.

Enthält 19% MwSt.
beim Versand ins Land: Deutschland
Um das Land zu ändern, klicken Sie hier

Wenn das Produkt zurzeit nicht verfügbar ist, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Feld unten ein,
Sie werden automatisch benachrichtig, wenn das Produkt wieder verfügbar wird.

Können wir ein Produkt beschaffen, das auf der Seite nicht vorhanden oder nicht verfügbar ist?

Grundinformationen

HerstellerItaleri
Produktcodeita6029
Gewicht:0.10 kg
Ean:8001283860291
Maßstab1:72
Zum Katalog hinzugefügt:30.10.2004

Die Kelten sind eine Gruppe indogermanischer Völker, deren Geburtsort vermutlich das Gebiet des heutigen Süddeutschlands und Böhmens sowie Mittelwestfrankreichs war. Die größte Ausbreitung erreichten die Kelten im sog die Latène-Periode, deren Beginn auf etwa 450-400 v. Chr. und deren Ende auf 150-100 v. Chr. datiert wird. In dieser Zeit eroberten die Kelten das gesamte heutige Frankreich, die Britischen Inseln, einen großen Teil Spaniens, erreichten aber auch den Balkan und sogar Kleinasien! Es ist erwähnenswert, dass die Kelten eine hochstehende Kultur entwickelt haben, mit einem ausgedehnten religiösen System, mit ausgedehnten Verteidigungssiedlungen (Oppida), deren Fläche manchmal mehrere hundert Hektar umfasste, aber auch mit einer hochentwickelten Eisenverarbeitung. Dies beeinflusste natürlich das keltische Militär. Die von den Kelten eingesetzten Armeen waren quantitativ von der Infanterie dominiert, aber eine sehr wichtige Rolle auf dem Schlachtfeld spielte auch die Kavallerie, die im 3. Jahrhundert v. Chr. den Einsatz von Streitwagen in Kontinentaleuropa weitgehend verdrängte. Es ist wahrscheinlich, dass die keltische Kavallerie von einer sozialen Elite bedient wurde, die es sich leisten konnte, ein Kampfross kostspielig zu unterhalten. Zur Zeit der Aufnahme militärischer Kontakte mit Rom, also im 4. Jh. v. Chr., bei der Eroberung Norditaliens im 3. Jh. v. Chr. und vor allem während der Kämpfe Caesars in Gallien (58-52 v. Chr.), war der keltische Kavallerist bewaffnet mit rundem oder rechteckigem Schild trug er oft einen Helm aus Eisen oder Bronze, und als Waffen benutzte er Speere oder Speere und lange, zweischneidige Einhandschwerter. Es ist erwähnenswert, dass die keltische Kavallerie während des Kampfes mit der römischen Armee im 1. Jahrhundert v. Chr. Am häufigsten Speere verwendete.

Problem melden
Bewertungen unserer Kunden
Bewerten Sie das Produkt: Celtic Cavalry
...
Zum Katalog hinzugefügt: 30.10.2004
Aktuell verfügbar: zurzeit nich verfügbar
  • das Produkt ist verfügbar
  • das Produkt ist nicht verfügbar
  • das Produkt ist nach individueller Bestellung verfügbar
  • Warenlieferung
  • nicht verfügbar
  • 1 Stück
  • 2 Stück
  • 3-5 Stück
  • 6-10 Stück
  • oben 10 Stück
Können wir ein Produkt beschaffen, das auf der Seite nicht vorhanden oder nicht verfügbar ist?
ähnliche Produkte

Maßstab: 1:72
Hersteller: Hat
Produktcode: HAT8022
Verfügbarkeit: verfügbar!

€7.96 oder 5300 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Germania-Figuren
Produktcode: GER-72-AN-3513
Verfügbarkeit: auf Bestellung

€27.68 oder 18500 Pkte.