WAK

WAK 10-2018 ORP "Krakowiak"

ORP "Krakowiak" - Image 1
Maßstab: 1:200
Hersteller: WAK
Produktcode: WAK10-2018
Aktuell verfügbar: verfügbar!
  • Überprüfen Sie das voraussichtliche Versanddatum
  • Überprüfen Sie die Preisentwicklung
  • Versandkostenliste ansehen
  • Produktrezensionen
€11 oder 6500 Pkte.

Enthält 19% MwSt.
beim Versand ins Land: Deutschland
Um das Land zu ändern, klicken Sie hier

Grundinformationen

HerstellerWAK
ProduktcodeWAK10-2018
Gewicht:0.12 kg
Maßstab1:200
Zum Katalog hinzugefügt:29.11.2018
Tags:ORP-Krakowiak

ORP Krakowiak (ursprünglicher Name: HMS Silverton) war ein britischer und später polnischer Zerstörer aus dem Zweiten Weltkrieg. Der Kiel für diese Einheit wurde 1939 gelegt, und der Stapellauf fand im Dezember 1940 statt. Die Gesamtlänge des Schiffes zum Zeitpunkt des Stapellaufs betrug 85,3 Meter und eine Breite von 9,6 Metern. Die volle Verdrängung erreichte ca. 1.490 Tonnen und die Höchstgeschwindigkeit betrug ca. 27 Knoten. Die Bewaffnung umfasste 6 102-mm-Kanonen in drei Doppeltürmen, 4 20-mm-Oerlikon-Kanonen und 2 Thornycroft-Wasserbombenwerfer.

ORP Krakau war einer von 36 Zerstörern der Hunt II-Klasse. Diese Art von Einheiten wurde im Zusammenhang mit dem Wunsch der Royal Navy gebaut, Ende der 1930er Jahre zwei grundlegende Arten von Zerstörern zu erwerben: Der erste Typ sollte ein typischer Zerstörer mit starken Waffen sein, der für die Arbeit mit anderen, größeren Schiffen geeignet war, und der zweite Typ - die Jagd - sollte kleiner sein und für Begleitaufgaben und ZOP-Aktivitäten (Kampf gegen U-Boote) bestimmt sein. Der Typ Hunt II war eine Weiterentwicklung des Typs Hunt I. Im Vergleich zu seinem Vorgänger zeichnete er sich vor allem durch stärkere U-Boot-Abwehrwaffen und eine größere Breite aus. Nachdem die HMS Silverton bei der Royal Navy in Dienst gestellt worden war, wurde sie in der ersten Hälfte des Jahres 1941 an die polnische Marine übergeben. Unter polnischer Flagge beteiligte es sich hauptsächlich am Schutz von Atlantikkonvois, nahm aber Ende Dezember 1941 an der Operation Anklet teil. 1943 ORP Krakowiak operierte im Mittelmeer und unterstützte unter anderem die Landung der Alliierten in Sizilien (Operation Husky). Er unterstützte auch Einheiten der Royal Navy im November 1943 bei ihren Kämpfen um den Dodekanes. Im Juni 1944 nahm er an der Landung in der Normandie teil. 1946 wurde ORP Krakowiak an die Royal Navy zurückgegeben und in HMS Silverton umbenannt. Er wurde 1959 außer Dienst gestellt.

Problem melden
Bewertungen unserer Kunden
Bewerten Sie das Produkt: ORP "Krakowiak"
...
Zum Katalog hinzugefügt: 29.11.2018
Aktuell verfügbar: verfügbar!
  • das Produkt ist verfügbar
  • das Produkt ist nicht verfügbar
  • das Produkt ist nach individueller Bestellung verfügbar
  • Warenlieferung
  • nicht verfügbar
  • 1 Stück
  • 2 Stück
  • 3-5 Stück
  • 6-10 Stück
  • oben 10 Stück
Können wir ein Produkt beschaffen, das auf der Seite nicht vorhanden oder nicht verfügbar ist?
Optionales Zubehör

Maßstab: 1:200
Hersteller: WAK
Produktcode: WAK-REL1810
Verfügbarkeit: verfügbar!

€4.25 oder 2900 Pkte.

Maßstab: 1:200
Hersteller: WAK
Produktcode: WAK-LUF1810
Verfügbarkeit: verfügbar!

€5.66 oder 3800 Pkte.

Maßstab: 1:200
Hersteller: Haliñski
Produktcode: HAL-KA-Barrels-04
Verfügbarkeit: verfügbar!

€5.56 oder 3700 Pkte.

ähnliche Produkte

Maßstab: 1:200
Hersteller: Haliñski
Produktcode: HAL-MM-3-4-2012
Verfügbarkeit: verfügbar!

€44.90 oder 26400 Pkte.

Maßstab: 1:200
Hersteller: Haliñski
Produktcode: HAL-MM-SET-3-4-2012
Verfügbarkeit: verfügbar!

€80 oder 47100 Pkte.

-8%

Maßstab: 1:700
Hersteller: IBG
Produktcode: IBG70003
Verfügbarkeit: verfügbar!

€14.52 €13.34
oder 9700 Pkte.